Bayern München :Aus bei Bayern steht bevor: Renato Sanches hat "ein paar Angebote"

renato sanches 2017
Foto: daykung / Shutterstock.com
Werbung

"Er hat den Trainer darum gebeten und ist heute nicht dabei", begründete Sportdirektor Hasan Salihamidzic bei SKY die Abwesenheit von Renato Sanches an der Weser.

Der portugiesische Europameister habe "natürlich ein paar Angebote, aber ich kann noch keinen Vollzug melden", so "Brazzo" weiter.

Neben dem AC Mailand. AS Rom und Juventus Turin waren auch die Premier-League-Vereine FC Liverpool und FC Chelsea am 20-Jährigen interessiert, der erst nach dem EM 2016 für 35 Millionen Euro von Benfica Lissabon an die Säbener Straße gewechselt war.

Dort konnte er sich jedoch nie durchsetzen. Zuletzt wurde auch über eine mögliche Ausleihe spekuliert, damit sich Sanches danach noch einmal beim FC Bayern beweisen könnte.

Hintergrund


Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hatte am Freitag gesagt: "Wenn er bleibt, bin ich zufrieden. Aber wenn er entscheidet, dass er gehen will, ist das auch okay."

Die Zeichen stehen bei dem einst  von halb Europa gejagten Jungstar also mehr denn je auf Abschied….