Anzeige

Bayern München :Bayern-Sportdirektor: Darum ist Xabi Alonso kein Kandidat

xabi alonso 4
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Der spanische Welt- und Europameister wurde unlängst als Nachfolger von Matthias Sammer als Sportdirektor der Bayern ins Gespräch gebracht.

Zuvor hatte Wunschkandidat Philipp Lahm abgesagt. Nun ließ auch Max Eberl die Bayern im Regen stehen und verlängerte als Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach.

Macht es nun Xabi Alonso, der spanische Gentleman und erfahrene Ex-Nationalspieler? Wohl eher nicht. Xabi Alonso ist laut dem KICKER kein ernsthafter Kandidat an der Säbener Straße, da ihm "das Bayern-Typische" fehle.

Kontaktiert wurde vom FC Bayern München unterdessen Hansi Flick. Es gab Gespräche, konkrete Verhandlungen wird es aber offenbar nicht geben. Hansi Flick gelte als zögerlicher Charakter.

Folge uns auf Google News!