Anzeige

Bayern München :Jupp Heynckes mit großer Geste für Carlo Ancelotti

jupp heynckes 6
Foto: Santamaradona / Dreamstime.com
Anzeige

Der FC Bayern München ist deutscher Meister - wieder einmal. Interimscoach Jupp Heynckes denkt in der Stunde des Triumphs auch an seinen Vorgänger.

"Ich möchte einen Gruß nach Italien schicken und zwar zu Carlo Ancelotti", sagte der 72-Jährige nach dem 4:2-Sieg gegen den FC Augsburg, der die Meisterschaft perfekt gemacht hatte.

Jupp Heynckes am SKY-Mikrofon weiter: "Er ist nicht nur ein großartiger Trainer, sondern auch eine großartige Person."

Heynckes hatte im Herbst von Ancelotti übernommen, der nach einer 0:3-Niederlage und zu dem Zeitpunkt fünf Punkten Rückstand auf den damaligen Tabellenführer Borussia Dortmund entlassen worden war.

Mit Heynckes an der Seitenlinie sind die Bayern nach dem Meistertitel auf Siegkurs im DFB-Pokal und stehen nach einem 2:1-Hinspielsieg im Viertelfinale mit einem Bein im Halbfinale der Champions League.

Folge uns auf Google News!