FC Barcelona :Bayern München lehnte Ivan Rakitic ab


Gerücht Dem FC Bayern München wurde Medienberichten zufolge Ivan Rakitic (31) vom FC Barcelona angeboten.

  • Fabian BiastochMontag, 08.04.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Ivan Rakitic muss im Sommer beim FC Barcelona angeblich seine Koffer packen.

Auf der Suche nach einem neuen Verein wurde auch in München angefragt. Vergeblich.

Laut TZ habe man beim FC Bayern kein Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers, der ihnen vor einigen Wochen angeboten worden sein soll.

Man habe keinen Bedarf und lehnte deshalb einen Transfer des Kroaten ab.

Ivan Rakitic, der in der Bundesliga für den FC Schalke 04 aktiv war und Bayern-Coach Niko Kovac aus gemeinsamen Tagen beim kroatischen Nationalteam kennt, besitzt beim FC Barcelona noch einen Vertrag bis 2021.

Nach der Verpflichtung  von Frenkie de Jong für die neue Saison wird aber über einen Abschied des 31-Jährigen spekuliert.

Zuletzt hieß es bei ESPN, dass Rakitic als auch Philippe Coutinho und Samuel Umtiti für 300 Millionen Euro im Sommer verlauft werden sollen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige