Bayern München :Rummenigge kündigt an: Bayern plant im nächsten Jahr fest mit Serge Gnabry

serge gnabry 2018
Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com

"Geplant ist, dass er nach dieser Saison zurückkommt und dann eben bei uns eingebunden wird", sagte der Ex-Weltklassestürmer über den derzeit an Hoffenheim verliehenen Flügelflitzer.

Bayern München hatte den Ex-Arsenal-Spieler im Sommer 2017 für acht Millionen Euro von Werder Bremen verpflichtet und ihn für eine Saison an 1899 Hoffenheim verliehen.

Diese Entscheidung hat der Rekordmeister getroffen, "damit er noch ein Jahr kontinuierlich Spielpraxis hat und sich entwickelt."

Bisher hat sich die Leihe als Erfolg erwiesen. An der Säbener Straße ist man mit der Entwicklung des deutschen Nationalspielers zufrieden.

Rummenigge: "Bis auf die Verletzungsphase, die er hatte, sind wir mit den Leistungen die er bisher gezeigt hat, total zufrieden."

Hintergrund


Gnabry wird im kommenden Jahr beim Rekordmeister aller Voraussicht nach mit Kingsley Coman um Spielanteile auf den offensiven Flügeln ringen.

Ob die beiden Altmeister Franck Ribery (34) und Arjen Robben (33) dann ebenfalls noch bei den Bayern sind, ist aktuell fraglich. Ihre Verträge laufen zum Saisonende aus.