FC Bayern :Bayern planen Transfer-Doppelschlag in der Premier League

Foto: Markus Wissmann / Shutterstock.com
Anzeige

Vor Kurzem hatten sich in England schon mal Gerüchte über einem möglichen Wechsel von Troy Parrott zum FC Bayern aufgetan.

Der Münchner Klub macht nun scheinbar ernst. Der DAILY MAIL zufolge hat der FCB einen Transfer in Planung.

Parrott ist ein 17 Jahre alter Ire, der bei Tottenham Hotspur zukünftig auf regelmäßige Einsätze bei den Profis hofft. Die Vorherrschaft von Harry Kane lässt allerdings nichts Gutes für den Youngster erahnen.

Bei den Spurs bewegt sich Parrott zwischen Spielen bei den A-Jugendlichen und der U21. Neben dem irischen Junioren-Nationalspieler soll auch Dean Henderson das Münchner Interesse geweckt haben.

Wie die DAILY MAIL weiter schreibt, sehen die Münchner Macher im 22-jährigen Henderson den potenziellen Nachfolger von Manuel Neuer.

Henderson ist bis Saisonende von Manchester United an Premier-League-Aufsteiger Sheffield United verliehen.

Anzeige

Das kolportierte Interesse an den beiden Kickern von der Insel kommt zur rechten Zeit.

Vor Kurzem soll Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic gemeinsam mit Chefscout Marco Neppe in England unterwegs gewesen sein. Vielleicht sogar, um erste Gespräche wegen Parrott oder Henderson zu führen.

» Bayern vor Verlängerung mit Manuel Neuer – oder doch nicht?

» Kimmich, Müller und Co. - Bayern schieben Frust

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige