FC Barcelona :Bayern und Gladbach kämpfen um Barça-Juwel (17)

imago pedri 2020 07 2
Foto: AFLOSPORT / imago images

"Wir wollen und versuchen, kreative Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen", kommentiert Max Eberl das von SKY kolportierte Interesse an Pedri. Borussia Mönchengladbach bemüht sich demnach genauso wie der FC Bayern um eine Ausleihe des spanischen Jungfußballers.

Pedri ist im zentralen Mittelfeld des spanischen Zweitligisten UD Las Palmas gesetzt und kommt in der laufenden Saison auf 34 Spiele mit drei Toren und sieben Vorlagen – und das als gerade mal 17-Jähriger.

Diese aufstrebenden Leistungen blieben beim FC Barcelona schon im Sommer vorigen Jahres nicht unentdeckt. Schon vor einem Jahr sicherten sich die Blaugrana das Spielrecht des damals noch 16 Jahre alten Mittelfeldspielers.

Hintergrund


In Katalonien verfügt Pedri über einen auf zwei Jahre ausgelegten Vertrag, der sich via Option um zwei weitere Spielzeiten verlängern lässt. Barça zahlt fünf Millionen Euro Ablöse. Auch Ajax Amsterdam soll an einem Leihgeschäft interessiert sein.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!