FC Bayern :Bayern verliert gegen Gladbach - Gnabry kehrt zurück

sid/099288809cf8418e1622b44a15861cd34ddf1d64
Foto: FIRO/FIRO/SID/
Werbung

Der stark ersatzgeschwächte Rekordmeister verlor ein Testspiel gegen den Bundesliga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach mit 0:2 (0:0). Nagelsmann wartet sehnsüchtig auf die Rückkehr seiner Stars.

Immerhin feierte Serge Gnabry vier Wochen nach dem EM-Aus der DFB-Elf als erster Nationalspieler sein Comeback im Team des FC Bayern. Der Offensivspieler kam ab der 61. Minute zum Einsatz. Für Gladbach trafen vor 6000 Zuschauern in der Allianz Arena Hannes Wolf (59.) und Michael Wentzel (76.).

Hintergrund

Bereits am 13. August treffen beide Teams zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison in Gladbach wieder aufeinander. Große Erkenntnisse dürften Nagelsmann und Gladbachs Coach Adi Hütter mit Blick auf das Duell in gut zwei Wochen nicht erlangt haben.

Nagelsmann musste wie schon in den Spielen gegen Köln (2:3) und Amsterdam (2:2) mit Ausnahme von Gnabry auf seine EM-Teilnehmer verzichten. Torjäger Robert Lewandowski, Thomas Müller und Co. sollen am Samstag bei der Generalprobe gegen den SSC Neapel erstmals zum Einsatz kommen. Dann werden nur noch Kapitän Manuel Neuer und Joshua Kimmich fehlen, die erst am Samstag aus dem Urlaub zurückkehren.

Video zum Thema