Anzeige

Arsenal :Bayern vs. PSG: Transfer-Duell um Hector Bellerin?

hector bellerin 2020
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Bayern München ist bekanntlich auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger. Ebenso wie Paris Saint-Germain, die Thomas Meunier an Borussia Dortmund abgegeben haben. Beide Top-Klubs haben nun offenbar denselben Spieler auf dem Radar.

Nach Informationen des GUARDIAN hat Hector Bellerin vom FC Arsenal das Interesse der beiden Champions-League-Finalisten geweckt. PSG soll bereits mit einem Angebot vorstellig geworden sein: 28 Millionen Euro plus fünf Millionen Boni sind geboten.

Ob der FC Bayern nachzieht, bleibt abzuwarten. Der deutsche Rekordmeister hat auch Sergino Dest (19, Ajax Amsterdam) im Visier.  Spekuliert wird an der Säbener Straße auch über Max Aarons (20) von Norwich City.

robert lewandowski hector bellerin
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Hector Bellerin wechselte einst aus der Jugendabteilung des FC Barcelona ins Emirates Stadium und wurde von Arsene Wenger früh gefördert. Sein Vertrag ist noch langfristig bis 2023 datiert.

Bayern gehen leer aus bei Aaron Hickey

Für die Linksverteidiger-Position hatte Bayern München lange Aaron Hickey (18) im Blick. Schottischen Medienberichten zufolge geht der FCB aber leer aus.

Der FC Bologna soll das Tauziehen um das Abwehr-Juwel von Heart of Midlothian gewonnen haben. In der Serie A sieht Hickey dem Vernehmen nach bessere Entwicklungschancen als beim Rekordmeister.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige