Chelsea :Beckham lockt: Olivier Giroud bald Sturmpartner von Gonzalo Higuain?

olivier giroud 2017 3
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Inter Miami plant offenbar nach der Verpflichtung von Gonzalo Higuain (32, kam ablösefrei von Juventus Turin) den nächsten Transfer-Coup. Nach Informationen des DAILY MIRROR zeigen die US-Amerikaner Interesse an Olivier Giroud.

Der französische Nationalstürmer steht noch bis 2021 beim FC Chelsea unter Vertrag. Der Klub aus Florida um Mitbesitzer David Beckham plant der Tageszeitung zufolge, den kopfballstarken Angreifer bereits im Januar zu verpflichten.

Hintergrund

Giroud ist laut seinem Berater Michael Manuello durchaus an einer neuen Herausforderung interessiert. Sein Schützling suche nach Spaß, Lebensqualität und Nervenkitzel und würde gerne eine neue Kultur entdecken, so der Spielervermittler unlängst gegenüber FOOT MERCATO.

Video zum Thema