Begehrter Bayern-Stürmer :Nach Juve und Liverpool: Auch PSG kämpft um Bayern-Star

douglas costa fc bayern manuel neuer
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Wie SKY SPORT ITALIA berichtet, sind die Franzosen an einer Verpflichtung des brasilianischen Nationalspielers zur neuen Spielzeit interessiert.

Bei PSG soll in der Offensivabteilung nach der enttäuschenden Saison mit Vize-Meisterschaft und Aus im Champions-League-Achtelfinale ein Personalwechsel her.

Hatem Ben Arfa kann den Parc des Princes verlassen, Jese Rodriguez soll verkauft werden - aktuell ist er bereits verliehen.

Auch um Lucas Moura und Angel di Maria gibt es immer wieder Abschiedsgerüchte. Kommt im Sommer Douglas Costa?

Paris Saint-Germain hat laut SKY bereits Kontakt zum Lager des Brasilianers aufgenommen. Der Südamerikaner hatte im Winter eine Vertragsverlängerung samt Gehaltserhöhung gefordert.

Hintergrund


Präsident Uli Hoeneß erteilte den öffentlichen Forderungen jedoch eine Absage.

Douglas Costas Vertrag an der Säbener Straße ist noch bis 2020 gültig. Neben PSG sollen auch Juventus Turin und Liverpool Interesse zeigen.