Begehrter PSG-Star :Entscheidet Messi das Tauziehen um Lavezzi?

lionel messi ezequiel lavezzi
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Wie der italienische Transferexperte Alfred Pedulla berichtet, versuchen die beiden argentinischen Barça-Stars Lionel Messi und Javier Mascherano ihren Nationalmannschaftskollegen von einem Wechsel ins Camp Nou zu überzeugen.

Ezequiel Lavezzis Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft am Saisonende nach vier Jahren aus. Der Gaucho plant eine Luftveränderung.

Neben Barcelona zeigt auch Juventus Turin Interesse an dem Flügelstürmer. Neben einem ablösefreien Wechsel im Sommer ist auch ein Winter-Transfer im Gespräch.

Bei der Blaugrana müsste sich Lavezzi allerdings mit der Rolle als Edel-Backup für Messi, Suarez und Neymar abfinden. Bei den Katalanen ist der 30-Jährige als Ersatz für den zu Chelsea abgewanderten Flügelflitzer Pedro Rodriguez vorgesehen.

Hintergrund


Lavezzi hatte unlängst erklärt, dass es ein "Traum" wäre, bei einem Verein wie dem FC Barcelona zu spielen.

Dem Vernehmen nach fordert Vize-Weltmeister Lavezzi ein Jahresgehalt von vier Millionen Euro bei seinem neuen Verein.