Real Madrid :Belgien-Coach Roberto Martinez spricht über Eden Hazard

eden hazard 2020 01 015
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Es ist bisher noch nicht die Saison von Eden Hazard im Trikot von Real Madrid. Verletzungsgeplagt kommt der Superstar seit seinem bis zu 150 Millionen Euro teuren Wechsel erst auf 15 Spiele (ein Tor).

Aktuell erholt sich Hazard  von einer Wadenverletzung. Spaniens Auswahlcoach Roberto Mancini erwartet seinen Top-Stürmer bald zurück auf dem Feld.

"Eden kann fast wieder laufen und es gibt keine Komplikationen. Die Operation verlief so wie sie sollte, aber die folgenden Wochen sind auch wichtig. Und das ist alles positiv. Ich bin mir sicher, Eden wird stärker zurückkommen", erklärte der Spanier gegenüber VTM NIEUWS.

Während sich Hazard derzeit in Belgien aufhält und nach eigener Aussage damit kämpft, Süßspeisen zu widerstehen, ist Martinez in England.

Dennoch halten die beiden Kontakt. " Das passiert telefonisch", so Martinez: " Es ist natürlich anders als sonst - wir arbeiten normalerweise auf ein bestimmtes Ziel hin, wie ein Spiel oder ein Trainingslager."

Hintergrund


Dies sei derzeit nicht der Fall, aber dennoch sei seine Truppe gut drauf: "Wir müssen uns auf die Dinge konzentrieren, die wir tun können, nicht auf die Dinge, die wir nicht tun können. Das erfordert Anpassungen, nicht zuletzt für den Fußball. Wir müssen eine neue Normalität  finden. "

Roberto Martinez ist seit 2016 Nationaltrainer der Roten Teufel. Bei der Weltmeisterschaft 2018 scheiterte Belgien unglücklich an Frankreich im Halbfinale.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!