Atletico Madrid :Bellerin im Visier: Atleti schlägt Arsenal Tauschgeschäft vor


Gerücht Atletico Madrid benötigt nach den Abgängen von Juanfran, Diego Godin und Lucas Hernandez dringend neue Spezialisten für die Viererkette. Ein Kandidat: Hector Bellerin.

  • Fabian BiastochMontag, 24.06.2019
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Nach den Abgängen einiger Leistungsträger hat Atletico Madrid zumindest für die Rechtsverteidigerposition eine Wunschlösung ausgemacht.

Wie der TELEGRAPH berichtet, soll Hector Bellerin vom FC Arsenal ganz oben auf der Wunschliste der Spanier stehen.

Er soll Juanfran ersetzen, der Medienberichten zufolge in die brasilianische Serie A wechseln will.

Atletico Madrid will Arsenal mit einem Tauschgeschäft von einem Transfer Hector Bellerins überzeugen.

Vitolo soll demnach Bestandteil des Deals sein – der 29-Jährige kennt Gunners-Coach Unai Emery noch aus gemeinsamen Tagen beim FC Sevilla.

Einfach dürfte ein Transfer dennoch nicht sein. Bellerin steht in London noch bis 2023 unter Vertrag und gehört dort zu den Leistungsträgern.

Video zum Thema

Trotz einer Kreuzbandverletzung des 24-Jährigen soll Arsenal zudem nicht von seiner Ablöseforderung abrücken wollen.

Vor einem Jahr forderten die Engländer 56 Millionen Euro, als Juventus Turin wegen Bellerin angeklopft hatte.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige