Benfica gewinnt Rennen um "neuen Erling Haaland"

06.01.2023 um 12:39 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
roger schmidt
Andreas Schjelderup wird zukünftig wohl von Roger Schmidt trainiert - Foto: / Getty Images

Schjelderup, der aufgrund seiner Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor bereits mit seinem Landsmann Erling Haaland verglichen wird, stand bei zahlreichen europäischen Topvereinen auf der Liste. Unter anderem Juventus Turin, Borussia Dortmund und dem FC Bayern München wurde Interesse nachgesagt.

Der flexible Angreifer, der links und zentral stürmen kann, geht aktuell noch für Nordsjaelland auf Torejagd, sein Arbeitspapier läuft am 30. Juni 2024 aus.

Der portugiesischen Sportzeitung Record zufolge erhält Nordsjaelland zehn Millionen Euro Ablöse Schjelderup von Benfica. Durch Bonuszahlungen kann die Summe auf 14 Millionen ansteigen. Laut Transferexperte Fabrizio Romano erhält Schjelderup einen Vertrag bis 2028.

Verwendete Quellen: record.pt