Benfica Lissabon: Schlechte Nachrichten für Julian Draxler

04.01.2023 um 07:13 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
julian draxler
Julian Draxler scheint in Lissabon keine langfristige Zukunft zu haben - Foto: / Getty Images

Nach Informationen der portugiesischen Sportzeitung O Jogo plant der Rekordmeister im Anschluss an das Leihgeschäft mit Paris Saint-Germain keine Anschlussbeschäftigung für Julian Draxler.

Der ehemalige Schalker stand nach seinem Wechsel erst einmal über 90 Minuten auf dem Rasen, verletzungsbedingt verpasste er vier Spiele in der Liga. Zuletzt feierte er ausgerechnet bei der ersten Saisonniederlage des Rekordmeisters (0:3 gegen Braga) sein Comeback.

Bei Paris Saint-Germain plant Christophe Galtier dem Vernehmen nach ohne den 29-Jährigen. Der PSG-Coach holte im vergangenen Sommer in Renato Sanches (OSC Lille), Carlos Soler (Valencia) und Vitinha (FC Porto) drei Hochkaräter für sein Mittelfeld, für Draxler gab es keinen Platz mehr.

Verwendete Quellen: O Jojo