AS Monaco :Benjamin Henrichs träumt von Real Madrid

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Paul Pogba erklärte unlängst, dass jeder Fußballer davon träume, für einen Verein wie Real Madrid zu spielen.

Nicht nur der Superstar von Manchester United denkt so, auch Linksverteidiger Benjamin Henrichs von der AS Monaco.

Der ehemalige Leverkusener erklärte im Gespräch mit TRANSFERMARKT.DE: "So einen Traumverein hat natürlich jeder. Für mich ist das Real Madrid."

Der gebürtige Bocholter ist sich allerdings bewusst, dass die Königlichen ihn derzeit eher nicht auf dem Einkaufszettel stehen haben.

"Das liegt dann wohl eher in der Zukunft", erklärte der dreifache deutsche Nationalspieler.

Benjamin Henrichs hatte das Trikot von Bayer Leverkusen im vergangenen Sommer gegen das der AS Monaco eingetauscht.

Video zum Thema

Seitdem machte der 22-Jährige 26 Spiele für den Klub aus dem Fürstentum.

Unter Thierry Henry war Benjamin Henrichs gesetzt, nach der Entlassung des Ex-Superstars und der Rückkehr von Leonardo Jardim muss er sich allerdings mit wenig Spielzeit begnügen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige