Real Madrid :Berater bekräftigt den Wunsch von Gareth Bale

gareth bale real madrid 2016 17
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Gareth Bale (30) und Real Madrid. Was als große Lovestory begann und mit einem Doppelpack des Walisers im Champions-League-Finale 2018 ihren Höhepunkt fand, ist längst eine Zweck-Ehe.

Real Madrid will den Großverdiener dem Vernehmen nach lieber heute als morgen loswerden. Das Problem: Ein Wechsel nach China zerschlug sich, andere Klubs konnten bisher in Sachen Gehalt nicht das bieten, was Real Madrid dem Superstar zahlt.

Newcastle United, das nach dem geplanten Einstieg der Investoren aus Saudi-Arabien ein Big Player auf dem Transfermarkt werden will, soll Bale als Transferziel auserkoren haben.

gareth bale real madrid 2016 15
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Doch Bale-Berater Jonathan Barnett nimmt den Hoffnungen der Real-Bosse auf eine Trennung vom "Golfer" den Wind aus den Segeln.

"Wie ich immer gesagt habe, ist er in Madrid ziemlich glücklich", sagte der Spielervermittler gegenüber der BBC. " Es ist sein Leben, und er will es so führen."

Hintergrund


In Madrid gefalle seinem Schützling "der schöne Lebensstil". Daher sehe er keinen Grund, warum Gareth Bale seine Karriere nicht in Madrid beenden solle.

Der Berater verhehlt nicht, dass die Premier League eine Herausforderung für seinen Klienten sein könne. Aber: "Ich glaube nicht, dass er das im Moment machen will. Er ist ziemlich glücklich, für Real Madrid zu spielen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!