Berater bestätigt :Bacca einigt sich mit Milan

carlos bacca
Foto: MaxiSports / Dreamstime.com

Wie der Berater des kolumbianischen Nationalstürmers bestätigte, habe man sich mit den Rossoneri auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

"Ich kann bestätigten, dass Milan und der Spieler eine Übereinkunft getroffen haben", sagte Sergio Barila gegenüber MilanNews. Bacca sei "sehr glücklich".

Italienischen Medienberichten zufolge soll Bacca beim siebenmaligen Champions-League-Sieger 2,5 Millionen Euro Grundgehalt kassieren.

Nach Informationen  von Sky Sport Italia hat sich der AC Mailand auch mit Baccas Klub geeinigt.

Hintergrund


Mailand zahlt demnach die 30 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel des 28-Jährigen. Man verständigte sich  darauf, dass die Ablösesumme in mehreren Raten gezahlt wird.

Eigentlich wollte der AC Mailand Baccas Nationalmannschaftskollegen Jackson Martinez verpflichten, doch der Porto-Star gab den Rossoneri auf den letzten Drücker einen Korb und geht zu Atletico Madrid.