Anzeige

FC Barcelona :Berater enthüllt: Ronald Koeman will Mohamed Salah

mohamed salah 2020 8200
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com
Anzeige

Bisher war es meist Real Madrid, das als potenzieller Abnehmer für Mohamed Salah gehandelt wurde. Nun ist es ausgerechnet Erzfeind FC Barcelona, der in Person von Trainer Ronald Koeman offenbar großes Interesse bekundet.

"Ich weiß, dass Koeman ihn will, und ich weiß, dass Salah gerne dorthin gehen würde", sorgt Sjaak Swart bei VOETBALZONE.NL für eine faustdicke Überraschung. Der frühere niederländische Nationalspieler ist bei der Agentur Players United beschäftigt und fädelte zuletzt den Deal mit Donny van de Beek und Manchester United ein.

Ein Salah-Wechsel noch in diesem Sommer ist allerdings aus vielen Gründen praktisch ausgeschlossen. Zum einen, weil der FC Liverpool seinen noch bis 2023 verankerten Star-Stürmer nicht abgeben wird. Und zum anderen, weil Barça gar nicht erst über die finanziellen Mittel verfügt, einen Transfer in dieser Preisklasse realisieren zu können.

Der Verkauf von Lionel Messi hätte die Barça-Kassen zwar klingeln lassen. La Pulga hat sich nach kurzem Ehestreit allerdings dazu entschieden, mindestens bis 2021 in der katalanischen Hauptstadt zu bleiben.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige