Real Madrid :Berater sicher: Gareth Bale erfüllt Real-Vertrag bis 2022

gareth bale 2019 08 008
Foto: bestino / Shutterstock.com

Ganz heiß gekocht wurde die Aktie Gareth Bale vor der Schließung des Winter-Transfermarkts noch mal bei seinem Ex-Klub Tottenham Hotspur.

Gerüchte, die dem englischen Blätterwald zu entnehmen waren, trafen allerdings einmal mehr nicht ein. Der angeblich kurz bevorstehende Wechsel erwies sich als Ente.

Bales Agent Jonathan Barnett räumt gegenüber TALKSPORT zum wiederholten Mal mit den Wechselgerüchten um seinen Klienten auf.

Bale sei glücklich in der Landeshauptstadt Spaniens, ebenso wie bei Real Madrid: "Die Einzigen, die wissen, was passieren wird, sind Bale, (Zinedine) Zidane und eventuell Präsident (Florentino Perez)."

Hintergrund


Das Erreichen der sportlichen Ziele hat für Gareth Bale gleichermaßen Relevanz wie der Wohlfühlfaktor, mit dem sich seine Familie in Madrid aufhält.

Barnett verweis zudem darauf, dass Bale für viele Klubs allein im Unterhalt (16 Millionen Euro brutto im Jahr) nicht zu finanzieren wäre.

"Am Ende geht es aber nicht um Geld", stellt Barnett klar, "sondern um seinen Lebensstil und seine Kinder, die in Madrid aufgewachsen sind."

Bales Vertrag an der Concha Espina besitzt noch Gültigkeit bis Ende Juni 2022. Eine Spurs-Rückkehr sowie einen Wechsel nach China kann Barnett mit hoher Wahrscheinlichkeit ausschließen.

"Gareth ist natürlich in einer guten Position und wird sich, sobald der Vertrag ausläuft, mit mir und seiner Familie zusammensetzen und entscheiden, was er tun möchte."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!