FC Everton :Berater verrät: Everton verweigerte Bernard die Italien-Freigabe

bernard 4
Foto: Jefferson Bernardes / Shutterstock.com

Der FC Everton hat auf dem Sommer-Transfermarkt ordentlich zugeschlagen. Unter anderem James Rodriguez (29) kam neu in den Goodison Park.

Für Flügelstürmer Bernard (28, Vertrag bis 2022) sind die Aussichten auf Spielzeit unter Cheftrainer Carlo Ancelotti (61) weiter gesunken. Der frühere brasilianische Nationalspieler (14 Einätze) kam bisher an vier Spieltagen der Premier League nur zweimal zum Einsatz.

Der Südamerikaner wollte sich im Endspurt der Transferperiode in Richtung Italien verändern. "Wir haben versucht Everton zu überzeugen, ihn gehen zu lassen, aber der Verein hat nicht zugestimmt", sagte Berater Adriano Spadoto gegenüber LAROMA24.

Hintergrund


In knapp zweieinhalb Monaten könnten die Giallorossi erneut ihr Glück versuchen, wenn die Winter-Transferperiode ihre Pforten öffnet. Spadoto schätzt, dass es bei sieben Millionen Euro Ablöse zu einer Einigung kommen könnte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!