Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

FC Barcelona :Berater versichert: Ousmane Dembele wird Barça nicht verlassen

  • Tobias Krentscher Donnerstag, 15.11.2018

Ousmane Dembele wird den FC Barcelona entgegen anderslautender Gerüchte nicht verlassen, beteuert der Berater des Franzosen.

Werbung

Der Wirbel um Ousmane Dembele lässt nicht nach. Zu Disziplinlosigkeiten gesellen sich Wechsel-Spekulationen um den Rechtsaußen.

Zuletzt kursierte in England ein Gerücht, laut dem der FC Liverpool für Dembele seine Geldbörse weit öffnen wolle.

Hegt Dembele Abschiedsgedanken? "Überhaupt nicht", versichert Dembeles Berater Moussa Sissoko laut ESPN.

"Ousmane arbeitet weiter, er ist bei einem großen Verein, er ist in der Nationalmannschaft und Didier Deschamps nominiert ihn regelmäßig."

Für die Kritik an seinen Klienten scheint Sissoko kein Verständnis zu haben.

"Ousmane ist 21 und spielt für Barcelona, ​​einen der größten Vereine der Welt. Er hatte einen super Start in die Saison und erzielte sechs Tore und zwei Vorlagen", so der Spielervermittler.

Natürlich gebe es aber "immer Dinge, die verbessert werden können", gab der Berater zu, "aber Ousmane ist gerade erst 21, da ist das doch normal. Aber er bleibt ruhig und arbeitet weiter an sich."

Mit Barcelonas Leitung gab es jüngst ein Gespräch über Dembele - offenbar mit gutem Ausgang.

Der Berater: "Ich habe mit Eric Abidal gesprochen. Er ist sehr zufrieden mit Ousmane. Er hat mir gesagt, dass er sehr gut trainiert."

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen