Anzeige

AC Mailand :Berlusconi verrät: Ibrahimovic und Kaka sollten nach Monza kommen

kaka milan 11
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Der Aufstieg ist perfekt! Drittliga-Tabellenführer AC Monza wurde jüngst nach dem Abbruch der Liga der Aufstieg in die Serie B am grünen Tisch zugesprochen.

Silvio Berlusconi, seit 2018 der Boss in Monza, hat große Pläne, will den Aufstieg in die Serie A und Derbys mit seiner Alten Liebe AC Mailand.

Wie Berlusconi verrät, wollte er einige seiner ehemaligen Milan-Superstars nach Monza holen. "Zlatan Ibrahimovic war unser Transferziel, ebenso wie Kaka", berichtet der Unternehmer laut FOOTBALL ITALIA.

Doch nicht-sportliche Probleme hätten die Bemühungen zunichte gemacht, so Berlusconi. "Wir mussten es beenden, aber man weiß ja nie, was kommt."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!