Anzeige

La Liga :Bernd Schuster: Gegen Barcelona hat das Glück gefehlt

bernd schuster real madrid
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

"Wir hatten nach einer Formel gesucht, um während der ganzen Partie mithalten zu können. Es ist nichts Neues, wie Barcelona spielt. Darum sind sie die Besten der Welt, mit einem perfekten Schema, mit perfekten Spielern, die alle Nationalspieler sind. Wir haben nicht 4-4-2 gespielt, sondern waren mit einem 4-5-1 defensiver. Das war die einzige Formation, mit Räume zu schließen", so der "blonde Engel" auf der Pressekonferenz.

Schuster machte fehlendes Glück für die Niederlage verantwortlich.

"Wir haben unsere Aufgaben gut gemacht. Nur das Glück hat uns gefehlt. Wenn man drei Chancen hat, muss man einen Treffer machen. Das haben wir nicht erreicht. Das ist wirklich schade, denn das Team hat einen Kraftakt geleistet", sagte Bernd Schuster.

Außerdem bescheinigte Schuster den Katalanen ein hervorragendes Pressing, das seiner Mannschaft Schwierigkeiten bereitet hätte: "Letztes Jahr hatten sie es verloren, jetzt haben sie das Pressing wieder erlangt".

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige