Anzeige

Bernd Schuster :Real Madrid? "Wir haben nichts zu verlieren"

bernd schuster skepsis
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Anzeige

"Es ist schade, dass wir nach dem Sieg in der Vorwoche nun auf Real Madrid treffen, aber so ist nun einmal der Spielplan", sagte Malagas Chefcoach am Freitag im Pressegespräch.

"Wir hätten natürlich jetzt gerne einen anderen Gegner , aber wir müssen das Beste daraus machen", erklärte Schuster und gab zugleich die Marschroute aus: "Wir haben nichts zu verlieren, wir müssen mutig sein und alles geben, was wir haben."

Man habe aber sicherlich das Pech, auf eine Mannschaft von Real Madrid zu treffen, "die derzeit ihre absolute Topform abruft. Sie sind sehr stark in dieser Spielzeit", führte der Blonde Engel weiter aus.

Die Partie gegen den spanischen Rekordmeister wird am Samstagabend um 20:00 Uhr im Estadio La Rosaleda angepfiffen. Real Madrid ist als Tabellenführer klarer Favorit, Malaga belegt mit 29 Zählern derzeit den 13. Tabellenplatz.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige