FC Barcelona :Bestätigt: Barça-Wahlen steigen am 24. Januar

fc barcelona jubel 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Der Termin für die Präsidentschaftswahlen beim FC Barcelona steht endgültig fest. Der Klub bestätigte am Montagabend, dass am 24. Januar 2021 über die neue Vereinsführung abgestimmt wird. Der Termin wurde in Absprache mit der katalanischen Regierung gefunden.

Insgesamt wird es zehn Wahllokale geben, fünf davon in Katalonien. Außerdem können die Cules ihre Stimmen in Andorra, Madrid, Valencia, Sevilla und auf Mallorca abgeben.

Zwischen dem 23. Dezember und 11. Januar findet die Vorauswahl statt. 2.257 Unterschriften sind für einen Kandidaten nötig, um für die endgültige Präsidentschaftswahl zugelassen zu werden. Ihre Kandidatur angekündigt haben Victor Font, Joan Laporta, Toni Freixa, Emili Rousaud, Xavi Vilajoana, Jordi Farre und Agusti Benedito.