"Sadio der Spieler aller Afrikaner" :Beste Spieler Afrikas: Pierre-Emerick Aubameyang nennt seinen Favoriten

pierre emerick aubameyang arsenal 2
Foto: daykung / Shutterstock.com

Sich selbst zu nennen wäre natürlich zu abgehoben. Deswegen entscheidet sich Pierre-Emerick Aubameyang, als er im Interview mit der senegalesischen Zeitung STADES danach gefragt wird, wer denn der beste afrikanische Fußballer sei, für Sadio Mane.

"Sadio ist der Spieler aller Afrikaner", sagt Aubameyang. "Er ist der Spielertyp, den jeder Trainer gerne in seiner Mannschaft hätte. Wie alle afrikanischen Spieler in der Premier League necken wir uns gegenseitig, scherzen vor und nach jedem Spiel."

Mit 65 direkten Torbeteiligungen in den letzten beiden Saisons hat Sane maßgeblichen Anteil am Höhenflug des FC Liverpool und damit an dem Champions-League-Sieg sowie der ersten nationalen Meisterschaft seit 30 Jahren.

sadio mane 2020
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Hintergrund


Aubameyang verneigt sich nicht nur aus sportlichen Gründen vor Mane: "Ich habe großen Respekt vor ihm. Nach dem, was man in den sozialen Medien und in den Nachrichten sieht, ist er jemand, der viel für sein Heimatdorf getan hat."

Im März hatte Mane den Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus um Senegal unterstützt und 45.000 Euro an die zuständige nationale Behörde gespendet.