Bewunderung :Diego Costa verrät: »Ich habe Chelsea-Spiele nur wegen Didier Drogba geschaut

diego costa chelsea 2
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

"Als ich hier neu war, war er nie kalt mir gegenüber. Im Gegenteil: Er hat sich immer fantastisch verhalten", sagte der brasilianische Mittelstürmer gegenüber CHELSEA TV.

Dies sei nicht selbstverständlich gewesen, so Diego Costa. Schließlich habe Drogba bei Chelsea Geschichte geschrieben.

Drogba und Diego Costa kickten 2014/2015 gemeinsam an der Stamford Bridge. Didier Drogba war Edel-Backup für den gesetzten Diego Costa.

Nach einer Spielzeit verabschiedete sich Didier Drogba aus London in die Major League Soccer. Aktuell ist der 38-Jährige auf Vereinssuche.

Hintergrund


Wie Diego Costa verriet, war der Afrikaner während seiner ersten Zeit bei Chelsea (2004 bis 2012) ein "Vorbild".

Der Ex-Atleti-Stürmer weiter: "Er hat immer getroffen und war stark. Ich habe mir Chelsea-Spiele angeschaut, nur um ihn zu sehen."