Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

FC Barcelona:Bitter für Barça: Philippe Coutinho fällt verletzt aus

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 08.11.2018

Der FC Barcelona muss in den kommenden Wochen auf seinen Superstar Philippe Coutinho (26) verzichten.

Werbung

Das Auswärtsremis bei Inter Mailand (1:1) war vorerst das letzte Spiel von Philippe Coutinho für den FC Barcelona.

Wie die Katalanen am Donnerstag bekanntgaben, hat sich der brasilianische Nationalspieler eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

"Tests vom heutigen Vormittag bestätigten, dass Coutinho einen kleinen Riss am Bizeps-Muskel in seinem linken Bein erlitten hat", heißt es in der Mitteilung.

Coutino wird aller Voraussicht nach zwei bis drei Wochen ausfallen. Damit verpasst der Südamerikaner mit Sicherheit das Ligaspiel gegen Betis Sevilla.

Auch die Topspiele gegen Atletico Madrid in LaLiga und der Champions-League-Auftritt bei PSV Eindhoven sind in Gefahr.

Besonders bitter für Barça: Coutinho war bisher einer der stärksten Spieler der Saison. In 16 Spielen erzielte er fünf Tore und lieferte vier Vorlagen.

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen