:Bojan Krkic: "Interessenten aus der Bundesliga und England"

bojan krkic as rom
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Bojan Krkic Senior sprach gegenüber der serbischen Zeitung "Blic" über die Zukunft seines Sohns. "Momentan denkt er darüber nach, wo er in der nächsten Saison spielen wird", sagte er der Publikation. "Er fühlt sich wohl in Rom und wäre glücklich, auch im nächsten Jahr in Italien zu spielen. Aber es gibt viele Alternativen."

Neben der Möglichkeit, nach Barcelona zurückzukehren, seien noch weitere Vereine aus Europas Topligen interessiert. "Er könnte auch nach England oder Deutschland gehen. Klubs aus beiden Ländern zeigen Interesse an meinem Sohn. Ich kann jetzt noch nicht sagen, um welche Vereine es sich handelt. Warten wir ab, was in den nächsten Tagen passiert", so Bojan Krkic Senior.

Bojan war vor der Saison 2011/2012 nach zwölf Jahren in Barcelona Luis Enrique zum AS Rom gefolgt und absolvierte 33 Einsätze für die Roma in der abgelaufenen Serie-A-Saison, in denen ihm sieben Tore und ein Assist gelangen. Barça kann das Eigengewächs in diesem Sommer sowie im kommenden Jahr per Vertragsklausel zurückkaufen.