Ex-Barça-Supertalent :Bojan Krkic löst Vertrag auf – Einigung mit neuem Klub

Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

Stoke City und Bojan Krkic beenden per sofort ihre Zusammenarbeit.

Die Potters geben bekannt, dass es sich um eine einvernehmliche Auflösung der ursprünglich noch bis 2020 gültigen Arbeitsvereinbarung handelt.

Krkic genoss seine fußballerische Ausbildung in der berühmten La-Masia-Akademie des FC Barcelona.

Der endgültige Durchbruch bei einem Top-Klub blieb ihm allerdings bis heute verwehrt. Einzig beim AC Mailand spielte er eine überragende Halbserie.

In den vergangenen Jahren wurde er unter anderem an Mainz 05 in die Bundesliga verliehen und stand bei der AS Roma sowie Ajax Amsterdam, Deportivo Alaves und dem FC Everton unter Vertrag.

Dem Talentstatus ist der inzwischen 28-Jährige schon längst entflohen – jetzt strebt er wohl die größte Reise seines Lebens an.

Dem Vernehmen nach heuert Krkic bei Montreal Impact an. Wechseleinigung soll bereits erzielt worden sein.

» United-Transferziel Richarlison schwört Everton die Treue

» Rafael Benitez: Rückkehr in die Premier League?

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige