Betis Sevilla :Borja Iglesias stürmt ab jetzt im Betis-Trikot


Espanyol Barcelona bröckelt mehr und mehr auseinander. Borja Iglesias verlässt die Katalanen, schließt sich per sofort Betis Sevilla an. Immerhin wird Espanyol mit dem lukrativsten Verkauf der Vereinsgeschichte entschädigt.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 15.08.2019
Video zum Thema
Anzeige

Borja Iglesias hatte seinen außerordentlichen Wert für Espanyol Barcelona in den ersten drei Pflichtspielen unter Beweist gestellt.

In drei Quali-Spielen für die Europa League gelangen ihm drei Treffer sowie eine Vorlage. Auf seine Tore müssen die Periquitos in Zukunft allerdings verzichten.

Ligakonkurrent Betis Sevilla bestätigt die sofortige Verpflichtung des Angreifers. In Andalusien unterzeichnet Iglesias ein bis 2024 datiertes Arbeitspapier.

Immerhin nimmt Espanyol einen ordentlichen Ablösebatzen ein, der sich dem Vernehmen nach auf 28 Millionen Euro beläuft.

Somit noch mal drei Millionen mehr, als der Verkauf von Mario Hermoso einbrachte, der vor Kurzem in Richtung Atletico Madrid weiterzog. Iglesias erzielte in der Vorsaison 20 Pflichtspieltore.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige