Borussia Dortmund :Als Sancho-Ersatz: Schnappt sich der BVB Eindhoven-Star Donyell Malen?

donyell malen 2020 12003
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

Laut Informationen der BILD handelt es sich bei Donyell Malen um das Objekt der Begierde. Der Kapitän von PSV Eindhoven bringt mit seiner Schnelligkeit und der starken Ballbehandlung alle Attribute mit, die auch Jadon Sancho zu einem Ausnahmekicker machen. Dazu passt er mit diesen Eigenschaften hervorragend in die laufstarke Offensive der Borussia.

Malen, der zurzeit mit der niederländischen Nationalmannschaft an der EURO teilnimmt, besitzt noch einen Vertrag bis 2024 und wird aus diesem Grund nur mit einer sehr hohen Ablösesumme zu bekommen sein. Geld, das die Borussen nur erübrigen könnten, wenn Jadon Sancho tatsächlich nach Manchester wechselt.

Die Red Devils scheiterten schon im letzten Jahr mit ihrem Vorhaben und scheinen auch diesmal Probleme bei der Abwicklung des Transfers zu haben. Damals wie heute sorgt die Verkaufssumme für Ärger.

Man United bietet derzeit 70 Millionen Euro. Eindeutig zu wenig für den BVB, dem wohl mindestens 90 Millionen vorschweben. Sollten die Fronten so verhärtet bleiben, rückt der anvisierte Wechsel von Doneyll Malen in weite Ferne.