Borussia Dortmund :BVB hat englische Jungversion von Romelu Lukaku auf dem Zettel

imago romelu lukaku 280921
Foto: PA Images / imago images
Werbung

Reyes Cleary gehört bei West Bromwich Albion zu den aufgehenden Sternen. Der 17-Jährige beeindruckt in dieser Saison mit seinen Leistungen für die U18 sowie des Reserveteam in der Premier League 2.

Während der 2:5-Niederlage der A-Junioren im August hielten sich laut Daily Mail Scouts von Borussia Dortmund sowie der TSG Hoffenheim auf dem Gelände des FC Chelsea auf. Cleary erzielte im Auswärtsspiel bei den Blues einen Doppelpack. Seitdem sollen ihn der BVB wie auch Hoffenheim weiterhin beobachten.

Hintergrund

Cleary erzielte im laufenden Spielbetrieb sechs Tore in vier U18-Spielen sowie zwei Treffer in zwei Partien für das Reserveteam. Einen Profivertrag bei den Hawthorns besitzt Cleary noch nicht. Auch der FC Schalke 04 soll mittlerweile aufmerksam auf die junge Sturmkante geworden sein.

Cleary ist für sein Alter ein schneller, kräftiger Stürmer mit eingebautem Torriecher. Vom Spielstil her wird er in Fachkreisen bereits mit dem großen Romelu Lukaku verglichen. Jugendtrainer Peter Gilbert adelte Cleary in den letzten Wochen bereits als "exzellenten Torjäger".

Video zum Thema