Borussia Dortmund BVB, United und Atletico lassen Luis Diaz beobachten

luis diaz 2021 2
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

An der Algarveküste haben sie schon lange darauf gewartet, bis die ersten Meldungen hochkommen, in denen Luis Diaz mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wird. Die Sportzeitung O Jogo geht nun diesen Weg.

Dem Bericht zufolge waren Scouts von Borussia Dortmund, Manchester United und Atletico Madrid vor wenigen Tagen im Estadio do Dragao, um Diaz zu beobachten. Und was die Späher zu sehen bekamen, dürfte ihnen durchaus imponiert haben. Beim 3:1-Sieg gegen Famalicao war Diaz mit einem Tor einmal mehr einer der Besten.

Durch seine überragende Quote von 14 Toren und fünf Vorlagen in 18 Meisterschaftsspielen hat Diaz enormen Anteil daran, dass der FC Porto in dieser Saison noch ungeschlagen (17 Siege, 2 Remis) ist und die Tabelle in Portugals Fußballeliteliga mit sechs Punkten Vorsprung auf den Zweiten Sporting Lissabon anführt.

Borussia Dortmund

Luis Diaz auf einer Stufe mit Lionel Messi

Diaz überzeugt jedoch nicht nur im Porto-Dress, sondern war auch bei der letzten Ausgabe der Copa America eine der schillernden Figuren. Der 25-Jährige erzielte für Kolumbien vier Treffer in fünf Spielen und wurde gemeinsam mit Lionel Messi bester Torschütze. Außerdem wurde er im Nachgang zum drittbesten Spieler des Turniers gewählt.

Porto dürfte kein Interesse daran zeigen, seinen Superstar abzugeben. Vertraglich ist Diaz zudem noch bis 2024 gebunden. Eine Aktivierung der Ausstiegsklausel, die sich auf 80 Millionen Euro belaufen soll, ist inmitten der anhaltenden Corona-Krise wohl nicht realisierbar. Diaz kommt zumeist auf dem linken Flügel zum Einsatz.