Borussia Dortmund Donyell Malen zum BVB-Leistungssprung: "Mache die gleichen Sachen"

imago donyell malen 240122
Foto: Avanti / imago images

Doch nicht erst seit seinem Vorlagen-Dreierpack beim Gastspiel in Hoffenheim befindet sich Donyell Malen in guter Verfassung. Schon in den Spielen zuvor war beim Sommerneuzugang von Borussia Dortmund eine klar aufsteigende Tendenz zu erkennen.

Dabei hat Malen nicht einmal etwas anders gemacht, wie er gegenüber dem vereinseigenen Kanal verrät: "Ich mache die gleichen Sachen wie am Anfang. Jetzt klappt es." An der Strobelallee waren zuletzt auch kritische Worte rund um den Niederländer entstanden.

Marco Rose und Michael Zorc hatten insbesondere Malens mangelnde Bereitschaft zur Defensivarbeit kritisiert. "Ich weiß, wo meine Stärken sind. In den ersten Wochen habe ich danach noch gesucht, jetzt habe ich sie gefunden", so Malen.

Borussia Dortmund

Der 23-jährige Nationalspieler war im Sommer für 30 Millionen Euro von der PSV Eindhoven nach Dortmund gewechselt und kommt seitdem auf 28 Pflichtspiele mit sechs Toren und fünf Vorlagen in Schwarz-Gelb.