Borussia Dortmund :Doppelpack für Dortmund: Erling Haaland stellt Bundesliga-Rekord auf

imago erling haaland 2021012
Foto: Christian Schroedter / imago images
Werbung

Der Norweger erzielte in seinem 25. Bundesliga-Spiel die Tore 24 und 25 – und damit so viele wie noch nie ein Neuzugang vor ihm. Die Sachsen scheinen Haaland zu liegen, bereits in der vergangenen Saison traf er doppelt gegen RB (33. Spieltag; BVB siegte 2:0).

In der Torschützenliste machte Haaland durch seinen erneuten Doppelpack mit nun 12 Toren einen Sprung auf den zweiten Rang hinter Robert Lewandowski (20 Tore) vom FC Bayern.

Hintergrund

In der Tabelle verkürzte Dortmund den Rückstand auf Tabellenführer Bayern auf fünf Punkte. Der BVB liegt mit 28 Zählern auf dem vierten Rang hinter dem Rekordmeister, Leipzig (31) und Bayer Leverkusen (29).

Video zum Thema