Bundesliga

Erling Haaland: "Ich vermisse den BVB"

08.08.2022 um 09:39 Uhr
getty erling haaland 22080834
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Glücklicher könnte Erling Haaland nach dem Wochenende nicht sein, zumindest aus sportlicher Sicht. Am Samstagabend verfolgte er den 1:0-Sieg seines Ex-Klubs Borussia Dortmund im Topspiel gegen Bayer Leverkusen. Sein Herz hängt noch immer am BVB.

"Es war schön den Sieg zu sehen, die Stimmung im Fernsehen klang wirklich gut. Ich vermisse Dortmund, es war eine fantastische Zeit", sagte Haaland in einem Gespräch am Sonntag. "Ich wünsche dem BVB alles Gute. Ich habe immer noch Kontakt zu meinen alten Teamkollegen. Wie du siehst lächle ich, weil es mir sehr viel bedeutet."

Bei seinem ersten Spiel in der Premier League für Manchester City hatte Haaland gleich mal aufgezeigt, was dem englischen Fußball so bevorstehen könnte. Beim 2:0-Sieg im Auswärtsspiel gegen West Ham United erzielte Haaland beide Treffer.

Borussia Dortmund

Die 22 Jahre alte norwegische Naturgewalt wechselte vor einigen Wochen für festgeschriebene 60 Millionen Euro von Dortmund nach Manchester. Beim englischen Meister unterschrieb Haaland einen bis 2027 datierten Fünfjahresvertrag.

Erling Haaland: Hintergrund

Anzeige