Bundesliga

Haller-Ersatz: Luis Suarez beim BVB angeboten

getty luis suarez 22072023
Foto: / Getty Images

"Das ist brutal schwer für uns. Das hat natürlich auch mich schockiert, diese Nachricht zu bekommen", rang Edin Terzic am Dienstag mit den Worten. Zuvor war bei Sebastien Haller ein Hodentumor entdeckt worden. Untersuchungen in den kommenden Tagen sollen Gewissheit bringen, ob eine Krebserkrankung vorliegt.

Haller fällt also auf unbestimmte Zeit aus. Bradley Fink, der ins Trainingslager in die Schweizer Berger nachnominiert worden ist, kann die große Lücke (noch) nicht füllen. Einer, der es definitiv könnte, ist dem BVB angeboten worden.

Borussia Dortmund

Dabei handelt es sich nach Sky-Informationen um Luis Suarez. Der aktuell vereinslose Stürmer, der fraglich noch immer über Extraklasse verfügt, sei dem BVB vorgeschlagen worden, um den Haller-Ausfall kurzfristig kompensieren zu können.

Ob Borussia Dortmund diese Möglichkeit in Betracht zieht und den 35 Jahre alten Topstürmer tatsächlich unter Vertrag nimmt, wird nicht bekannt. Suarez' Vertrag bei Atletico Madrid war nicht verlängert worden, seit drei Wochen ist er ablösefrei auf dem Markt.