Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Borussia Dortmund:Julian Weigl blickt zurück: Tuchel konnte laut und deutlich werden

  • Fabian Biastoch Sonntag, 15.04.2018

Dortmund-Mittelfeldstratege Julian Weigl hat seinen Ex-Chefcoach Thomas Tuchel in den höchsten Tönen gelobt.

Werbung

Julian Weigl wechselte als großer Hoffnungsträger von 1860 München zu Borussia Dortmund.

Schnell avancierte er zum Stammspieler, doch nach einer Sprunggelenksverletzung ist es um ihn ruhiger geworden. Jetzt spricht er über den BVB und vor allem Ex-Coach Thomas Tuchel.

Der frühere Trainer der Schwarz-Gelben habe immer "das Beste" vom damals 19-Jährigen in Dortmund gefordert.

"Er konnte dann auch laut und deutlich werden, wenn im Training mal ein Pass verrutscht ist", blickte Julian Weigl in der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG auf die gemeinsame Zeit zurück.

"Als Spieler denkt man dann: Mensch, Trainer, das war doch nur ein Pass! Aber es war vielleicht genau der Pass, den er für wichtig hält, und hinterher merkt man schon, wie wichtig diese Akribie für die eigene Entwicklung ist."

Mesut Özil stößt Roman Weidenfeller vor den Kopf

Heute steht ein anderer Trainer an der Seitenlinie und Thomas Tuchel steht vor einem Engagement bei Paris Saint-Germain.

Der Coach sei "schon sehr anspruchsvoll, aber ich bin mit ihm immer sehr gut ausgekommen. Und ich habe viel gelernt", lobte Weigl.

Der Fußballlehrer setzte nach dem Wechsel des Mittelfeldspielers sofort auf das Talent, brachte ihn damit sogar bis in die Nationalmannschaft, mit der Weigl zur EM 2016 reiste.

"Ich war auf der Welle und habe jedes Spiel genossen. Aber man merkt dann, wie schnell Erwartungen wachsen, das ist für einen jungen Kerl nicht einfach", gab der heute 22-Jährige offen zu.

"Man wird am Anfang sofort als das nächste große Talent gefeiert, beim ersten Gegenwind aber dann gleich hart kritisiert."

Am Anfang habe er alles gelesen, was über ihn geschrieben wurde. Jede Einschätzung, jede Bewertung. Das sei mittlerweile anders.

Werbung

Borussia Dortmund

Bundesliga


Beliebte News

Weitere Themen