Nächster Youngster im Anflug: BVB verhandelt mit Ajax-Juwel

14.01.2022 um 15:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
imago prince aning
Foto: Pro Shots / imago images
VIDEO ZUM THEMA

Das nächste Toptalent befindet sich im Fokus von Borussia Dortmund. Wie die Ruhr Nachrichten schreiben, soll sich Prince Aning von Ajax Amsterdam dem BVB zur kommenden Saison anschließen.

Der Linksverteidiger, der am 23. April volljährig wird, ist zunächst für die Dortmunder U23 vorgesehen, die nach Hoffnung der Dortmunder Verantwortlichen auch in der nächsten Spielzeit in der 3. Liga an den Start gehen wird.

Aning war dem Bericht zufolge am Mittwoch mit seiner Familie in Dortmund und nahm das Trainingsgelände in Brackel in Augenschein. Der BVB konnte sich in der Vergangenheit bereits ein genaues Bild von Aning machen, der mit Ajax zweimal in der Gruppenphase der Youth League gegen Schwarz-Gelb antrat.

Der BVB könnte nach der Verpflichtung von Filippo Calixte Mane mit Aning in Kürze das nächste vielversprechende Talent in seinen Reihen begrüßen. Die Situation um PSG-Talent Ismael Gharbi (17) verfolgt Borussia Dortmund ebenfalls genau.

Verwendete Quellen: Ruhr Nachrichten
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG