Anzeige

Borussia Dortmund :»Nur der BVB! Drohung gegen Dortmund-Boss Watzke übersprüht

hans joachim watzke 2
Foto: Fingerhut / Shutterstock.com
Anzeige

Im Dortmunder Stadtgebiet war ein Graffiti "Aki Watzke aus der Traum, bald liegst du im Kofferraum" zu lesen.

"Wir ermitteln, der Fall liegt zur Prüfung bei der Staatsanwaltschaft", bestätigte eine Polizei-Sprecherin.

Neben dem Spruch war das Zeichen der Zeichen der Dortmunder Gruppe "0231 Riot" gezeichnet. Eine Markierung der Urheber? Möglich, aber die Polizei ermittelt noch in andere Richtungen.

Die Fangruppierung gilt als radikal und gewaltbereit. In der Vergangenheit waren sie immer wieder in Prügeleien verwickelt.

Auf dem Weg zum Auswärtsspiel in Darmstadt worden einige Mitglieder von der Polizei mit Pyrotechnik, Kampfhandschuhen und Sturmhauben aufgegriffen.

Daraufhin erteilte Borussia Dortmund 88 Stadionverbote. BVB-Chef Watzke dazu im Sportstudio: "Diese Gruppe ist keine BVB-Gruppe, die sind auch nicht in unserer Ultraszene."

Weniger Stunden nach Bekanntwerden der Drohung an Hans-Joachim Watzke wurde diese bereits übersprüht.

Wie Fotos auf Twitter zeigen, wurde die Drohung mit weißer Farbe übermalt. Darauf nun zu lesen: "Nur der BVB".

Folge uns auf Google News!