Anzeige

Borussia Dortmund :Nuri Sahin schwer beeindruckt von 25-Mio-Mann Yarmolenko

nuri sahin erik durm
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

"Er ist ein Topspieler und tut uns sehr, sehr gut. Aus der Ukraine zu kommen und sich so gut zu integrieren, zeugt von Charakterstärke", sagte der Dortmunder Mittelfeldregisseur gegenüber REVIERSPORT.

Yarmolenko war im Sommer als Ersatz für Ousmane Dembele in den Signal Iduna Park gekommen. Für den jungen Flügelflitzer nahm der BVB mindestens 105 Millionen Euro Ablöse ein.

Andriy Yarmolenko (27) kostete nur knapp ein Viertel dieser Ablösesumme. Und statt des französischen Youngsters hat man nun einen gestandenen und erfahrenen Nationalspieler in der Mannschaft.

"Er ist ein richtiger Mann. Besser kann man ihn nicht beschreiben", zeigt sich Nuri Sahin beeindruckt von dem 27-Jährigen.

Der Mittelfeldmotor weiter:  "Vor seinem ersten Spiel in Tottenham war ich mit ihm in der Kabine und habe dann zu ihm gesagt: 'Bleib cool und so.' Da hatte ich das Gefühl, dass er zu mir sagen wollte: 'Bleib du mal cool.'"

Yarmolenko hat im Trikot von Dynamo Kiew bereits 24 Spiele in der Champions League absolviert. Für die Ukraine machte er zudem 71 Länderspiele.

Folge uns auf Google News!