Anzeige

Borussia Dortmund :Nuri Sahin verlängert: »Der BVB ist der Klub meines Herzens

nuri sahin erik durm
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Am Dienstag gaben die Schwarz-Gelben die Vertragsverlängerung mit dem Ur-Dortmunder (seit 2001 im Verein) bekannt.

Sahin galt lange als Verkaufskandidat, nachdem Chefcoach Thomas Tuchel wenig Verwendung für ihn hatte, doch in den vergangenen Wochen stiegen Sahins Aktien bei dem BVB-Trainer.

Der Mittelfeldregisseur durfte mehrfach ran, ehe er sich gegen Borussia Mönchengladbach verletzte. Nun folgte die Vertragsverlängerung.

"Wir freuen uns sehr, dass Nuri bei uns bleibt. Er ist ein Kind der Region, ein richtig guter Typ, und im Verein Borussia Dortmund tief verwurzelt", betonte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Sportdirektor Michael Zorc ergänzte, dass Nuri Sahin trotz großem Verletzungspech immer wieder gezeigt habe, dass er einen "sehr wichtigen Part in unserer jungen Mannschaft ausfüllen kann."

Nuri Sahin war wenig überraschend ebenfalls  happy über seine Vertragsverlängerung bis 2019.

"Jeder weiß, wie wohl ich mich in Dortmund fühle – in der Stadt, in diesem Stadion mit unseren außergewöhnlichen Fans. Der BVB ist der Klub meines Herzens", so der türkische Nationalspieler.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige