Borussia Dortmund :Sokratis in die Serie A? Milan lockt seinen verlorenen Sohn

sokratis ac mailand
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Werbung

Borussia Dortmund würde den 2019 auslaufenden Vertrag von Sokratis gern schnellstmöglich verlängern.

Doch der Abwehrchef lässt den BVB zappeln und hat wohl die Option Italien auf dem Tisch.

Laut TUTTOSPORT steht eine Rückkehr zum AC Mailand im Raum, wo der 29-Jährige bereits eine Saison lang spielte, sich aber 2010/2011 nicht endgültig durchsetzen konnte.

Dem Bericht zufolge würde der Grieche auch gern nach Italien zurückkehren.

Sokratis hat noch ein Jahr Vertrag bei Borussia Dortmund, soll eigentlich bleiben.

Hintergrund


Doch laut REVIERSPORT seien die Schwarz-Gelben auch bereit ihn für eine Ablösesumme in Höhe von 20 Millionen Euro plus X zeihen zu lassen.

Die Summe kann sich der AC Mailand wegen des Financial Fair Plays der UEFA nur leisten, wenn sie einen anderen Spieler in ähnlicher Größenordnung verkaufen.