Borussia Dortmund :90 Millionen für BVB-Juwel? Chelsea will in Dortmund wildern

imago thomas tuchel 080921
Foto: NurPhoto / imago images
Werbung

Wie givemesport.com mit Verweis auf den Journalisten Dean Jones berichtet, ist der FC Chelsea an dem jungen Nationalspieler interessiert. Für 2022 streben die Londoner demnach eine Verpflichtung des 18-Jährigen an.

Ob Bellingham tatsächlich unter dem Kommando von Thomas Tuchel an der Stamford Bridge arbeiten wird, bleibt abzuwarten. Der BVB hat keinen Verkaufsdruck, der Brite verlängerte seinen Vertrag erst im Juni bis 2025. Ohne Ausstiegsklausel.

Hintergrund

Der BVB hatte vor 14 Monaten 23 Millionen Euro Ablöse für den damals 17-Jährigen auf die Insel an den englischen Zweitligisten Birmingham City überwiesen.

Marktwert: Jude Bellingham derzeit bis zu 90 Millionen Euro wert?

Nach starken Leistungen im Schwarzgelben Trikot hat Berling seinen Wert bereits vervielfacht, Transfermarkt beziffert seinen Marktwert mit 55 Millionen Euro. Das CIES Football Observatory geht sogar noch weiter, seit dem letzten Update vom 6. September bewerten die Schweizer Analysten Bellingham mit 70 bis 90 Millionen Euro.

Dass Chelsea kein Problem damit hat, Ablösesummen in einer solchen Größenordnung zu zahlen, ist spätestens seit der vergangenen Transferperiode bekannt. Für Romelu Lukaku machte der Champions-League-Sieger stolze 115 Millionen Euro Ablöse locker.

Video zum Thema