Borussia Dortmund :Vorsicht, BVB! Real nimmt Sokratis ins Visier

sokratis 2016
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Das berichtet zumindest die spanische Sporttageszeitung AS unter Berufung auf die Bild-Zeitung. Demnach hat Real Madrid bereits wegen Sokratis angefragt.

Scouts der Königlichen haben den griechischen Nationalverteidiger gegen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach beobachten lassen.

Und das nicht nur zur Vorbereitung auf das Champions-League-Duell zwischen Real und dem BVB, sondern offenbar auch um dessen Eignung für den spanischen Rekordmeister zu checken.

Sollte sich Europameister Pepe (33, Vertrag läuft aus) gegen eine Vertragsverlängerung bei den Blancos entscheiden, könnte Sokratis nach dem Willen von Real dessen Platz im Estadio Santiago Bernabeu einnehmen.

Hintergrund


Voraussetzung wäre allerdings, dass der Internationale Sportgerichtshof CAS die Transfersperre gegen Real Madrid aufhebt.

Geschieht dies nicht, darf Real Madrid bis zum Januar 2018 keine neuen Spieler registrieren und ein Sokratis-Kauf im Sommer wäre hinfällig.