Youssoufa Moukoko und der BVB: So ist die aktuelle Lage

04.01.2023 um 18:27 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
youssoufa moukoko
Youssoufa Moukokos Vertrag beim BVB läuft nach derzeitigem Stand Ende Juni 2023 aus - Foto: / Getty Images

Nach Informationen der SZ bieten die Borussen dem deutschen Nationalspieler aktuell ein Grundgehalt von 5 Millionen Euro. Durch Einsatz und Leistungsprämien könnte Moukoko sein Salär weiter aufbessern.

Moukokos Berater Patrick Williams soll allerdings das Doppelte des angebotenen Gehalts für die Vertragsverlängerung seines Schützlings fordern. Zudem wolle die Spielerseite einen einmaligen Unterschriftsbonus von mehr als zehn Millionen Euro.

Youssoufa Moukoko bangt offenbar um Spielzeit

Abgesehen von den finanziellen Differenzen zweifelt Moukoko offenbar auch an seiner zukünftigen Rolle. Offenbar geht das Supertalent davon aus, dass er nach der Genesung von Sebastien Haller wieder in die zweite Reihe zurücktreten muss - wie bereits zu Saisonbeginn.

getty youssoufa moukoko 23010448
Sebastian Kehl fordert eine Entscheidung von Moukoko - Foto: 360b / Shutterstock.com

Der ehemalige Amsterdamer macht nach überstandener Krebserkrankung Fortschritte, absolvierte jüngst die Leistungsdiagnostik. "Ich bin endlich wieder zurück", teilte Haller auf Instagram mit.

Sebastian Kehl will das Thema Moukoko bald klären. "Wir möchten eine Entscheidung natürlich recht zeitnah herbeiführen", sagte der Sportdirektor gegenüber der WAZ. Alle Beteiligten würden baldige Klarheit benötigen.

Verwendete Quellen: SZ