Anzeige

Borussia Mönchengladbach :Thorgan Hazard meldet sich nach Sevilla-Gerüchten zu Wort

thorgan hazard 8
Foto: Kaesler Media / Shutterstock.com
Anzeige

Thorgan Hazard ist mit neun Vorlagen und 11 Treffern der beste Scorer von Borussia Mönchengladbach in der abgelaufenen Spielzeit.

Doch wie lange ist Hazard noch Leistungsträger bei den Fohlen? Der Belgier steht zwar noch bis 2020 unter Vertrag, doch die Konkurrenz lockt.

Der FC Sevilla soll spanischen Medienberichten zufolge an einer Verpflichtung des 25-Jährigen interessiert sein. Und der Belgier schließt nichts aus.

"Sevilla ist ein großartiger Verein", sagte Hazard laut ESTADIO DEPORTIVO.

Sevilla habe eine "gute Mannschaft, die in der Spitzengruppe einer der stärksten europäischen Ligen spielt und fast jedes Jahr weit in Europa kommt", so der Offensivakteur.

Aber auch Mönchengladbach sei stark: "Auch wenn es schade ist, dass wir uns nicht für die Europa League qualifiziert haben, fühle ich mich in diesem Verein und in dieser Liga wohl."

Thorgan Hazard war zunächst von Chelsea an Borussia Mönchengladbach ausgeliehen, 2015 verpflichteten die Fohlen ihn für acht Millionen Euro fest.

Folge uns auf Google News!